Kaffee-Fibel

Espresso Malawi

Ein köstliches Kleinod aus Ostafrika, an der Grenze zu Mosambik. Malawi produziert zwar bescheidene Mengen Kaffee, mit dem Ergebnis aber geben wir gerne an. Ein voller, nussiger und schokoladiger Hochgenuss mit ausgeprägten Beerennoten.

Herkunft Süd-Malawi
Lage Thyolo-Highlands
Anbauhöhe ca. 1.000 m
Varietät Arabica Catimor
Aufbereitung gewaschen

 Die Briten brachten Ende des 19. Jahrhunderts die ersten Kaffeepflanzen ins Land. In den Anbaugebieten wird heute häufig Terrassenanbau gepflegt, um der Erosion entgegenzuwirken – für Afrika eher ungewöhnlich. Nach einem Rotationsprogramm wird dort jedes Feld alle sieben bis acht Jahre entwurzelt und neu bewirtschaftet. So wird stets von jungen Bäumen geerntet, die frei von Krankheiten sind. Der Weltmarktanteil malawischen Kaffees ist denkbar gering: ca. 0,01%, das sind nur 20.000 Sack pro Jahr.


Verwendung nur mit Erlaubnis der Rösterei Rosendahl