KAFFEE-FIBEL

Kaffee Tarrazu

Costa Rica ist für seine temperamentvollen Kaffees bekannt. Auch der Tarrazu ist kraftvoll und würzig und einfach lecker.

Herkunft
Costa Rica
Lage
Llano Bonito (Tarrazú)
Anbauhöhe
1.200 bis 1.900 m
Ernte
manuell
Aufbereitung
gewaschen

Im Süden von San José erheben sich die majestätischen Berge von Tarrazú, einem der berühmtesten Kaffeeanbaugebiete der Welt, umgeben von der Pazifikküste, dem Central Valley und der zentralen Gebirgskette des Landes. Die vulkanische Erde, die Höhe sowie die perfekte Mischung aus Sonnenlicht, Temperatur und Niederschlägen sind die wichtigsten Komponenten, um einen außergewöhnlichen Kaffee gedeihen zu lassen.


Die Bauern der Kooperative Llano Bonito sind stolz auf ihren hervorragenden Strictly-Hard-Bean-Kaffee. Sie wurde 1972 gegründet, um die Ausbeutung der Farmer zu beenden und die Ernten zu fairen Preisen zu vermarkten. Über 600 Kleinfarmer der Region mit Anbauflächen von je unter 2 Hektar profitieren heute davon, sich administrativen, landwirtschaftlichen, technischen und Marketingaufwand zu teilen.


Verwendung nur mit Erlaubnis der Rösterei Rosendahl